dorothee_und_leo

Wein, das ist ein fester Bestandteil der abendländischen Kultur, ein Teil des “savoir vivre”. Schon Johann Wolfgang von Goethe zeigte sich beeindruckt von dem Rebensaft, der so viele Gaumenfreuden bereitet. Eines der schönsten deutschen Anbaugebiete ist die Mosel. Dort wächst im Grün der Hanglagen die Rieslingtraube, die Kurfürst Wenzeslaus 1787 dem Tal endgültig per Edikt verordnete. Ein Kleinod für Weinkenner liegt im Herzen der Mittelmosel, in der Flußschleife zwischen Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach: Zeltingen-Rachtig. Ein Dorf eingebettet in die idyllische Flusslandschaft mit ausgeprägtem Charakter, dessen Gesicht Fachwerkhäuser und Schieferdächer prägen. Der Teil des Flusslaufes an dem Zeltingen-Rachtig zu finden ist, spiegelt sich auch im charakteristischen Logo unseres Weingutes Leos wieder. Hier findet der Kenner einen traditionsreichen Familienbetrieb, der sich zum Riesling und zur traditionsreichen Anbauweise bekennt. Das Ergebnis: im Halbdunkel der Kellergewölbe und in der 2009 errichteten Halle lagern in Flaschen trockene, feinherbe ( halbtrockene) oder liebliche Weine bis zur edelsüssen Auslese von hoher Qualität. Eine Besonderheit des Hauses ist der Rieslingsekt , der sich mit den besten Sekten anderer Anbaugebiete durchaus messen kann. Entdecken Sie unser Weingut und seine erlesenen Spezialitäten auch hier in unserem Online-Shop.


Wir bauen in unseren Weinbergen auf einer Fläche von sieben Hektar vorwiegend  Rieslingreben, die “Königin der weißen Reben” an. Seit den 90er Jahren finden Sie auch Spätburgunder, Dornfelder, Regent und Merlot in unserem Angebot. Diese Rotweine und Blanc de Noir  bieten wir Ihnen in der trockenen bzw. feinherben Geschmacksrichtung an. Für Weintrinker, die einen Weißwein mit milder, angenehmer Säure bevorzugen, gibt es die Wahl zwischen  einem Rivaner  Trocken oder einem Weißen Burgunder Trocken.

In unseren Steilhängen gedeihen Trauben mit fruchtigem Geschmack und gutem Aroma, die Grundlage für erlesene Weine. Das “Himmelreich”,  der “Schloßberg” und die “Sonnenuhr” sind Lagen, die an der Mosel über ein hervorragendes Renommé verfügen. Besonders in der Steillage “Zeltinger Sonnenuhr” ist eine lange und intensive Sonneneinstrahlung. Die Kombination von Schiefergestein, Klima, Rebsorte und der 2000 jährigen Winzertradition erbringt elegante und mineralische Weine von einzigartigem Charakter. Der Devonschiefer, ein kalkfreies Gestein verwittert sehr leicht, die Bestandteile zerfallen und bereichern den Boden, werden im Grundwasser gelöst und von den Reben wieder aufgenommen.

Eine weitere wichtige Eigenschaft des Schieferbodens ist die Wärmespeicherung, was in den kühlen Herbstnächten von Vorteil für die Rebe ist.

Die Ausbildung als Winzer begann Leo Kappes nicht im Familienbetrieb. Die ersten Sporen verdiente ich mir im pfälzischen Maikammer, auf dem Weingut des ehemaligen Weinbauministers des Landes Rheinland-Pfalz, Dieter Ziegler. Dort erwarb ich das Rüstzeug, das ich im eigenen Betrieb bis zur heutigen, hohen Qualifikation verfeinerte. Die Meisterprüfung legte ich vor der Landwirtschaftskammer Rheinland- Pfalz im Jahre 1993 ab.

CervimDiese Qualifikationen wurden jüngst von CERVIM beim internationalen Wettbewerb der Bergweine mit der “Großen Goldmedaille” honoriert. Diese Steillagenprämierung wird nur den erlesensten Tropfen verliehen. Der Sieger, eine 2007er “Zeltinger Sonnenuhr” Riesling  Auslese, Feinherb ist ebenfalls über den Shop erhältlich.

Mit Selbstbewusstsein zu mehr Qualität.

Diese Einstellung prägt mein Schaffen bis heute. Als Winzer habe ich erkannt, dass Eigeninitiative, Innovationsgeist und selbstbewusstes Handeln gefordert sind, um den gewandelten Ansprüchen der Weinkenner Rechnung zu tragen. Die Hinwendung zu trocken und halbtrocken ausgebauten Weinen mit jugendlich-fruchtigem und rassigem Geschmack war ein Schritt, der den Weg freimachte, Spitzenweine zu erzeugen. Edle Tropfen, die bei einem guten Essen für einen harmonischen Einklang sorgen oder in aller Ruhe genossen in den Abendstunden Muße bereiten.

Gleiches gilt für den Rieslingsekt, der aus den eigenen Grundweinen gewonnen wird. Seine herbe Frische und sein unverkennbares Bouquet sind das Ergebnis sorgfältiger Kelterung.

Hier auf dieser Site sind nun all jene meisterlichen Erzeugnisse einen einzigen Mausklick entfernt. Nehmen Sie sich ruhig Zeit um uns im Internet zu entdecken und wenn Sie möchten können Sie auch gerne ein Benutzerkonto anlegen. So sind Ihre Daten für weitere Bestellungen gleich hinterlegt und wir haben die Möglichkeit Ihnen Neuigkeiten rund um das Weingut mitzuteilen. Natürlich ist das Benutzerkonto optional. Bei Fragen stehen wir jederzeit zu Ihrer Verfügung, nutzen Sie doch einfach das Kontaktformular oder greifen Sie auf “althergebrachte” Art und Weise zum Telefon.